Sie suchen nach einer Vorlage für Ihre Einladungskarte zur Geburtstagsfeier? Dann finden Sie hier kostenlose Muster zum Ausdrucken und Herunterladen!

Download

Jetzt Vorlage und Muster kostenlos herunterladen:

Beispiel-Vorlage ohne Gewähr!

Geburtstagsfeiern sind ein Spaß für Kinder und Erwachsene jeden Alters. Das Erstellen einer Einladung ist ein wichtiger Schritt in der Planung der Party, denn Einladungen sorgen dafür, dass die Teilnehmer wissen, dass sie teilnehmen müssen. Aber wenn Sie nicht mit dem Geburtstagseinladungsformat vertraut sind, kann es einschüchternd sein, Ihr eigenes zum ersten Mal zu schreiben, besonders wenn Sie mit leeren Einladungen arbeiten oder Ihr eigenes von Grund auf neu erstellen.

Die Hauptsache ist, all Ihren Gästen die wichtigsten Informationen mitzuteilen, zum Beispiel wann und wo die Party stattfinden wird, also müssen Sie all dies auf der Einladung angeben. Sobald Sie das grundlegende Format einer Einladung erhalten und alle relevanten Informationen gesammelt haben, können Sie mit Spaß und kreativem Schreiben für Ihre Einladungen experimentieren.

Die Einladung zur Geburtstagsfeier

Ihre Einladung ist das erste Fenster Ihres Gastes zu Ihrer Veranstaltung und sollte dem Thema und Stil Ihrer Party entsprechen. Dies bedeutet, dass formelle Einladungen für eine formelle Hochzeit und andere Einladungen für z. B. eine Hinterhof-Feier differenziert werden müssen. Sie sollte auch Ihre Gäste für die Veranstaltung begeistern, was es wahrscheinlicher macht, dass sie teilnehmen werden. Erzählen Sie den Eingeladenen über den Ehrengast und den Gastgeber. Jede Einladung besteht aus fünf Hauptelementen und sie sind wer, was, wann und wo. Das erste Element, das in eine Einladung aufgenommen wird, ist wer, weil die Leute wissen wollen, wer sie feiern wird, wenn sie die Party besuchen.

Um die Einladung zu öffnen, benennen Sie die Person, die einen Geburtstag feiert. Sie können etwas so einfaches sagen wie „Es ist Ulis Geburtstag!". Die meisten Leute, die zu einer Geburtstagsparty eingeladen werden, sind enge Freunde und Verwandte, also braucht man nicht mehr als einen Vornamen, um den Ehrengast vorzustellen.

Wenn der Gastgeber der Party nicht der Ehrengast ist, müssen Sie auch den Gastgeber vorstellen. Falls der Gastgeber nicht allen Gästen bekannt ist, können Sie weitere Informationen wie einen Nachnamen oder die Beziehung des Gastgebers zum Ehrengast angeben. Zum Beispiel können Sie sagen: „Ulis Schwester Ute möchte, dass Sie mit ihr feiern."

Es gibt viele Regeln, die man befolgen sollte, wenn man seine Einladungen schreibt und anspricht. Deshalb wollte ich es einfacher machen, die Einladungen zu formulieren, zu adressieren und zu verschicken. Die folgenden Tipps helfen Ihnen von der Planung bis zum Versand!

Wann senden Sie Ihre Einladung?

Am besten schicken Sie Ihre Einladungen sechs bis acht Wochen vor Ihrer Veranstaltung. Dies wird allen genügend Zeit geben, sodass sie für diesen Tag keine anderen Verpflichtungen eingehen.

Wenn Ihre Party eher zwanglos ist, machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie die Einladungen später schicken, 4 Wochen sind normalerweise ausreichend für ein zwangloses Treffen. Save the Date-Karten können bis zu 9 Monate im Voraus verschickt werden. Verwenden Sie die Datumskarten, wenn Sie viele Gäste außerhalb der Stadt einladen oder wenn Ihre Feier auf ein Feiertagswochenende fällt.

Was in Ihrer Einladung enthalten sein soll:

  • Zu was wird der Gast eingeladen - Geburtstagsfeier, Hochzeit, Themenparty.
  • Name des Ehrengastes (falls zutreffend) - der Geburtstagskind / -mädchen, der Absolvent.
  • Die Uhrzeit, der Tag und das Datum der Party
  • Name und Ort des Ortes, an dem die Veranstaltung stattfindet
  • Passende Kleidung - Strandkleidung für eine Strandfeier oder Teamfarben für eine Fußballfeier (Sie sollten dies jedoch nicht bei formellen Einladungen tun). RSVP-Informationen (Telefonnummer / E-Mail) und bis zu welchem ​​Datum Sie benötigen, um alles vorzubereiten.
  • Name der Gastgeber, die die Party geben

Formulierung der Einladungskarte

Alle Formulierungen sollten in der dritten Person sein. Nicht abkürzen. Dazu gehören Namen, Daten, Tage und Adressen. Zeiten und Jahre sollten auf formellen Einladungen dargelegt werden. Titel wie Doktor und Reverend sollten auch ausgeschrieben werden. Die einzigen Ausnahmen sind "Mr." und "Frau"

Interpunktion ist nicht notwendig, außer für ein Koma im Datum und zwischen der Stadt und dem Zustand des Ereignisses. Wenn die Einladung zufällig ist, ist es durchaus akzeptabel, diese Regeln zu verbiegen. Es ist sozial falsch, auf einer Einladung "keine Kinder erlaubt" zu sagen. Wenn Sie die Einladung adressieren, wenden Sie sich nur an die eingeladenen Erwachsenen und sie sollten den Hinweis nehmen.

Erwähnen Sie keine Geschenke auf einer Einladung. Die einzige Ausnahme von dieser Regel sind Duscheinladungen. Listen Sie das Thema der Geschenke auf ("Küche", "Bettwäsche") oder wo der Ehrengast registriert ist, aber erwähnen Sie NIEMALS Geld. Noch nie.

Adressierung der Hülle Für formelle Einladungen, adressieren Umschläge in blauer oder schwarzer Tinte. Sie können Etiketten oder Umschläge drucken, um Zeit für informelle Veranstaltungen zu sparen.  Verwenden Sie den vollständigen formellen Namen und Adresse (Abkürzungen wie Herr, Frau, Frau, Dr. sind in Ordnung). Vor- und Nachnamen sind gut für Wochenend-Partys. Wenn es Kinder unter 18 Jahren gibt, fügen Sie ihre Vornamen unten und eingerückt zu ihren Elternnamen hinzu. Erwachsene Kinder sollten separate Einladungen erhalten. Für informelle Einladungen können Sie immer "und Familie" verwenden. Ihre Rücksendeadresse sollte kein Apostroph enthalten.

Den Umschlag befüllen

Legen Sie die Einladung so in den Umschlag, dass die Vorderseite der Einladung zur Rückseite des Umschlags zeigt. Wenn Sie eine RSVP-Nachricht (deutsch: bitte antworten Sie) versenden, die an Sie zurückgeschickt werden muss, fügen Sie das Porto hinzu. Wenn Sie zusätzliche Gehäuse einschließen, stapeln Sie sie am Kleinsten auf die Rückseite des Kuverts.

Zusätzliche Tipps

Korrigiere es und lasse es dann von jemand anderem Korrektur lesen! Lass die Post die Einladung und den Umschlag wiegen, um sicherzustellen, dass du genug Porto dafür hast. Wenn die Einladung formell ist oder wenn die Umschläge klumpig sind, lassen Sie die Umschläge vom Postbüro stornieren, damit sie nicht schmutzig oder verbogen werden.

Alles Gute zum Geburtstag!

Weitere Themen und Vorlagen: