Wie man den perfekten Arbeitsbestätigungsnachweis schreibt: mit dieser Vorlage wird das Erstellen einer Arbeitsbestätigung noch einfacher!

Word-Vorlage Download

Jetzt Vorlage und Muster kostenlos herunterladen:

Beispiel-Vorlage ohne Gewähr! (Word-Dokument)

Hier finden Sie weitere praktische und kostenlose Word-Vorlagen zum Herunterladen.

Es gibt keine Fragenknappheit bei dem Verfassen eines Arbeitsnachweises - Welche Vorlage sollten Sie für den Brief verwenden? Welche Informationen sollten enthalten sein? Wenn Sie nicht aufpassen, können Sie das Risiko eingehen, dass sensible Mitarbeiterinformationen in die falschen Hände geraten.

Nachfolgend werden drei verschiedene Szenarien behandelt, die einen Nachweis von Bewerbungsschreiben erfordern und beschreiben, welche Informationen in jedem Fall weitergegeben werden sollten.

Anmietung eines Hauses oder einer Wohnung

In den meisten Fällen erfordert die Anmietung eines Hauses oder einer Wohnung den Nachweis, dass sie tatsächlich in dem Unternehmen arbeiten, das sie auf ihrem Antrag angegeben haben.

In diesem Szenario ist der Vermieter oder die Immobiliengesellschaft die anfordernde Partei, die den Nachweis der Beschäftigung verlangt. Sie kümmern sich darum, wo der Bewerber arbeitet, was seine Berufsbezeichnung ist und wie viel Geld er verdient. Alle diese Datenpunkte können dazu beitragen, die Mietsuche eines Mitarbeiters zu konkretisieren, so dass er die besten Chancen hat, einen Mietvertrag abzuschließen.

Wenn Sie eine Briefanfrage für eine Person erhalten, die diesen Prozess durchläuft, stellen Sie sicher, dass Sie diese Kernaussagen angeben:

  • Arbeitsort
  • Titel
  • Startdatum
  • Bruttogehalt

Einen neuen Job beginnen

Von der Privatadresse bis zur Finanzdokumentation - die Personalabteilung verarbeitet und verarbeitet ständig sensible Mitarbeiterdaten. Dies macht die Datensicherheit zu einer entscheidenden Verantwortung für jeden Personalverantwortlichen während des Bewerbungsprozesses.

Wenn die Anfrage von einem Arbeitgeber kommt, der die Referenzen überprüfen möchte, ist es wichtig, dass die Gehaltsdaten der Mitarbeiter nicht weitergegeben werden. Zur Sicherheit sollten Sie somit keine Angaben bezüglich des Gehaltes an einen Arbeitgeber weitergeben. Der Kandidat wird immer die Möglichkeit haben, es selbst mitzuteilen, wenn er dies möchte.

Wenn Sie also eine Anfrage von einem Arbeitgeber erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie Folgendes angeben:

  • Arbeitsort
  • Start- und Enddatum
  • Bezeichnung der Tätigkeit des Mitarbeiters

Einreise- oder Visumanträge

Die letzte Art der Beantragung eines Arbeitsnachweises erfolgt während eines Visa- oder Einwanderungsprozesses. Diese Briefe unterscheiden sich von den anderen, weil sie mehr Details erfordern, einschließlich Reisedaten und andere vom Staat geforderte Informationen.

Der Antrag auf ein Arbeitsvisum ist ein wettbewerbsorientiertes Verfahren. Es ist wichtig, Ihrem Mitarbeiter die besten Erfolgsaussichten zu geben, indem Sie seiner Bewerbung einen fundierten Nachweis des Arbeitsverhältnisses beifügen. Diese Art von Brief sollte Folgendes beinhalten:

  • Arbeitsort
  • Firmensitz
  • Startdatum
  • Reisedaten
  • Stellenbeschreibung
  • Enddatum, wenn Teil eines Praktikums oder Ausbildungsprogramms

Als Faustregel gilt, dass Sie Ihre eigene Berufsbezeichnung, Kontaktinformationen und die Adresse des Unternehmens immer im Briefkopf eines jeden Firmenbriefes angeben sollten. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Unterschrift am unteren Rand anbringen, um die Authentizität zu gewährleisten.

Weitere Themen und Vorlagen: